Datenschutzerklärung

1.   Name und Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzinformationen gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:      
Karnevalsgesellschaft Frohe Narren 1948 e. V.
 c/o Silke Wenning
Böhmerheide 127
45329 Essen

 Telefon: 0178/7315215
 E-Mail: info@frohenarren.de

2.   Art und Zweck der Erhebung, Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten

Wenn Sie Mitglied der Karnevalsgesellschaft Frohe Narren 1948 e. V. werden möchten, erheben wir folgende Informationen:

*    Anrede, Vorname, Name;

*    Anschrift;

*    Geburtsdatum;

*    Telefonnummer;

*    E-Mail;

*    ggf. Bankverbindung.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um

*    Sie als Mitglied der Karnevalsgesellschaft Frohe Narren 1948 e. V. identifizieren zu können;

*    mit Ihnen korrespondieren zu können;

*    Ihnen Rechnungen ausstellen zu können;

*    ggf. das SEPA-Lastschriftverfahren anwenden zu können;

*    evtl. vorliegende Ansprüche gegen Sie geltend machen zu können.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihrer Mitgliedschaft erforderlich. Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für Beginn, Durchführung und Beendigung der Mitgliedschaft sowie die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus der Mitgliedschaft erforderlich sind, oder zu deren Erhebung gesetzliche Verpflichtungen bestehen. Ohne diese Daten ist eine Mitgliedschaft in der Karnevalsgesellschaft Frohe Narren 1948 e. V nicht möglich.

3.   Dauer der Speicherung von Daten

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nur während der Zeit Ihrer Mitgliedschaft gespeichert. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten lediglich dann gespeichert, wenn dazu rechtliche Verpflichtungen bestehen, oder Sie in eine darüber hinaus gehende Speicherung eingewilligt haben.

4.   Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn

*    Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben;

*    dies für die Abwicklung des Mitgliedsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist;

*    für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht;

*    die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

5.   Betroffenenrechte

Sie haben das Recht

*    Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber der Karnevalsgesellschaft Frohe Narren 1948 e. V. zu widerrufen.

*    Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

*    auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten;

*    Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren ormat zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

*    sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an eine  Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Vereinssitzes wenden.

    

6.   Zusätzliche Hinweise zur Nutzung unserer Internetseite

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Bei Nutzung unserer Internetseite erheben und verwenden wir personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Beim Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisch Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

*    Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version;

*    Betriebssystem des Nutzers;

*    Internet-Service-Provider des Nutzers;

*    IP-Adresse des Nutzers;

*    Datum und Uhrzeit des Zugriffs;

*    Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt;

*    Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald die jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Internetseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Die Internetseiten verwenden mitunter so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

 

KG Frohe Narren 1948 e.V.